Ak­tu­el­ler LuPu-Stand


30


Un­ser LuPu

Die Lud­ge­rus-Punk­te, auch Lu­Pu ge­nannt, wur­den im Herbst 2019 ein­ge­führt und als klas­sen­über­grei­fen­des Be­loh­nungs­sys­tem in der Schu­le ein­ge­setzt. Lu­Pu wer­den an Schü­le­rin­nen und Schü­ler ver­teilt, die durch Auf­merk­sam­keit, Acht­sam­keit und be­son­de­re Leis­tun­gen auffallen.

Dies kann bei­spiels­wei­se selbst­lo­ses oder höf­li­ches Ver­hal­ten sein (Tür auf­hal­ten, Re­geln be­fol­gen und da­durch an­de­ren ein Vor­bild sein, un­auf­ge­for­der­tes Ein­sam­meln von auf dem Bo­den lie­gen­dem frem­den Müll etc.).

Der päd­ago­gi­sche Sinn der Lu­Pu be­steht dar­in, dass die Schü­le­rin­nen und Schü­ler ler­nen, dass vor­bild­haf­tes Ver­hal­ten an­er­kannt und be­lohnt wird. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler sam­meln je­doch nicht für sich selbst, son­dern für die Schulgemeinschaft.

Je mehr Lu­Pu bis zum Schul­jah­res­en­de ge­sam­melt wer­den, des­to grö­ßer fällt die Be­loh­nung für die Schü­ler­schaft aus. Wir hof­fen, dass wir bis zu den Som­mer­fe­ri­en un­se­ren Punk­te­stand noch deut­lich er­hö­hen kön­nen und ge­mein­sam et­was Schö­nes er­le­ben dürfen.

Ger­ne kön­nen Sie mit ei­ner Spen­de an den För­der­ver­ein zur Fi­nan­zie­rung ei­ner schö­nen Be­loh­nung bei­tra­gen. Das pas­sen­de For­mu­lar fin­den Sie hier.